Renninger Bürgermeister und Wirtschaftsförderung besuchen Exyte Technology

Der neue Standort von Exyte Technology in Renningen stellt sich vor


Stuttgart, 18. Januar 2019. Exyte Technology, marktführender Hersteller für Reinraumtechnologien und an-wenderspezifische Entwicklungs- und Produktionsumgebungen, vertreten durch Frank Bauer (Geschäftsfüh-rer) und Thomas Wößner (Projektverantwortlicher während der Bauphase), begrüßte gestern den Bürger-meister von Renningen, Wolfgang Faißt, und Marlies Delago von der Wirtschaftsförderung am neuen Stand-ort.


Mitte Dezember 2018 hatte Exyte Technology in Renningen seine neue Produktionsstätte in der Rosine-Starz-Straße 2-4 im Gewerbegebiet Raite bezogen. Nach einer Führung und einer Unternehmensvorstellung tauschten sich die Anwesenden über aktuelle Themen und mögliche gemeinsame Projekte aus. Beiden Sei-ten sei ein möglichst enger Kontakt und konstanter Informationsfluss wichtig, so die gemeinsame Botschaft.

Renningens Bürgermeister Wolfgang Faißt ergänzt: „Ich bin beeindruckt von der Größe und Modernität des Standorts und freue mich, Exyte nach dem Spatenstich vor einem Jahr nun bereits ein zweites Mal zu besu-chen. Als bedeutender Arbeitgeber der Region bietet sich den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern hier ein hochprofessionelles und innovatives Arbeitsumfeld.“


Exyte Technology Geschäftsführer Frank Bauer bedankt sich: „Wir haben das Bauprojekt in nur einem Jahr abgeschlossen. Die Stadt Renningen hat uns hier optimal unterstützt.“

 

Exyte Technology sucht Verstärkung

Exyte Technology gehört zur weltweit tätigen Exyte Gruppe und entwickelt, fertigt und wartet kontrollierte Produktionsumgebungen und Reinraumprodukte für Kunden aus der Halbleiterindustrie und Life Sciences. Das Unternehmen unterhält Standorte in Renningen bei Stuttgart sowie in Teplice (Tschechien) und Shang-hai (China). Allein in den ersten Monaten 2018 stieg der Umsatz von Exyte Technology um fast 20 Prozent. Auch die Exyte Gruppe blickt auf ein erfolgreiches Jahr zurück und verfolgt weiterhin einen konstanten Wachstumskurs.


Am neuen Standort in Renningen werden derzeit weitere Mitarbeiter eingestellt. Die aktuellen Stellenangebote bieten Möglichkeiten für Bewerber aus den Bereichen Elektrotechnik und Maschinenbau sowie für qualifizierte Fachkräfte wie Elektriker und Monteure. Sie erwarten Projekte mit international zusammengesetzten Teams und Kunden aus aller Welt, flexible Arbeitszeitmodelle und vielfältige Sozialleistungen. Ein neuer Videoclip präsentiert unter anderem Mitarbeiter, die Exyte Technology als besonderen Arbeitgeber schätzen.


Video zur Veröffentlichung unter Angabe der Quelle (Exyte Technology GmbH)


Interessierte Bewerber können das Unternehmen auch am 5. bis 7. Februar 2019 bei der Branchenveranstaltung „Lounges“ am Stand D2.2 in der dm Arena in Karlsruhe kennen lernen oder sich alternativ an Erich Bannert, Head of HR Exyte Technology, wenden.

 

über Exyte Technology

Exyte Technology gehört zur weltweit führenden Exyte Group, die auf die Herstellung sogenannter „Reinräume“ spezialisiert ist. Lebensmittelhersteller, die Pharmaindustrie und Halbleiterfirmen brauchen solche Räume, in denen die Umgebungsluft keine Schmutzpartikel enthält. Für Prozesse mit den höchsten Qualitätsanforderungen, wie zum Beispiel bei der Waferbearbeitung, in der Fotolithografie oder bei Laboranwendungen, müssen extrem konstante Umgebungen gesichert werden. Exyte Technology (vormals M+W Products) stellt hierfür spezielle Filteranlagen und Präzisionsklimatechnik-Geräte her. www.exyte-technology.net

 

über Exyte Group

Die Exyte Group ist weltweit führend in der Planung, Entwicklung und Konstruktion von High-Tech Fabriken und Anlagen. Seit der Unternehmensgründung vor mehr als 100 Jahren hat Exyte eine einzigartige Expertise für kontrollierte und regulierte Fertigungsumgebungen entwickelt. Im Jahr 2017 erwirtschaftete Exyte mit über 4.800 erfahrenen und motivierten Mitarbeitern (zum Ende des Jahres) einen Umsatz von 2,4 Milliarden Euro im Vergleich zu 2,1 Milliarden Euro im Vorjahr. Exyte ist 2018 durch eine Umstrukturierung der deutschen M+W Group entstanden. Der alleinige Anteilseigner ist derzeit die Stumpf Gruppe. Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie auf unserer Webseite unter: www.exyte.net

 

Contact Person

Katrin Neuffer
Head of Corporate Communications

Phone: +49 711 8804-4062

katrin.neuffer@exyte.net

Erich J. Bannert
Head of Human Resources

Phone: +49 711 8804-1131

Mobil: +49 162 2097099

erich.bannert@exyte.net